Ganzheitliche-Zahnheilkunde

Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin – Angstfrei beim Zahnarzt

  • Sie sind hier: 
  • Home
  • Ausleitung und Entgiftung - Ganzheitliche-Zahnheilkunde

Ausleitung und Entgiftung

Entgiftung
Eigentlich ist es nur eine Stoffwechselaktivierung, also eine verstärkte Ausscheidung, nur dass hierbei gezielt den Organismus krank machende Substanzen vermehrt ausgeschieden werden.

Störfelder und Herde
Viele haben damit zu tun : Chronische, nicht behandelbare Schmerzen an Gelenken , in der Muskulatur, immer schlapp und müde ohne Grund zeigen sich als Symptome.

Mercaptan und Thioäther
Diese Nerv –Eiweißzersetzungsprodukte entstehen in und um einen Zahn, wenn er wurzelbehandelt ist. Leider ist die Qualität einer Wurzelfüllung dabei nicht entscheident.

LTT-Blut – Test
Der LTT-Test (Lymphozyten-Transformations-Test) dient der Feststellung von verdeckt ablaufenden allergischen Reaktionen.

Die Stabident – Methode
Ursprünglich wurde die Methode (Stabident ) in den USA entwickelt und dort als Anästhesie des Kieferknochens genutzt.

Die Luffa-Kur
Die chronischen Nasennebenhöhleninfekte nehmen zusammen mit den Zahnherden wegen ihrer Häufigkeit eine besondere Stellung ein.

Mitochondropathie
Die Mitochondrien sind die Kraftwerke oder die Energielieferanten, für jede einzelne Körperzelle. Wenn hier Defekte entstehen, können Körperzellen oder ganze Zellverbände nicht mehr ausreichend arbeiten, notwendige Körperfunktion sind gestört.